Alexander König

 

geboren in Trier 
Studium Kunst, Geschichte, Kunstgeschichte, Universität Leipzig
2008-2011 Studium Malerei/Grafik, HGB Leipzig bei Prof. Annette Schröter, Diplom
2008 DAAD-Ausstauschprojekt Hiwar Fanni, Aufenthalt in Beirut, Libanon
2009 Gründung des Projekts OneNightGallery mit Sven Bergelt und Georg Brückmann
2011 Illustrationen für B.Fietz „Die Weisheit des Skythen“, Leipzig, 2012, ISBN 978-3-9813036-6-7
2012 Mitbegründung des Atelierhauses „Studio 1/4 e.V.“ Berlin/Friedrichshain
2012-2015 Atelier in Berlin
2015 Atelier in Leipzig 

 

Alexander König lebt und arbeitet in Leipzig


Ausstellungen (Auswahl)

Einzelausstellungen

2016 Mutterboden, Filipp Galerie, Leipzig

2015 Engel spielen - Arbeiten 2008-2015, Filipp Galerie, Leipzig
         Vorwort/Ritter, Tod und Teufel, (Präsentation der "Vorwort"-Serie), Filipp Galerie, Leipzig

2014 Sterne und Spiegel, LOFT - Raum für aktuelle Kunst, Ansbach

2013 Schwester September, Filipp Galerie, Leipzig

2012 Cabin Fever, Monaco Beach Club Veranstaltungsraum für kulturelle Produktion, Leipzig
         Heuerliste, Josef Filipp Galerie, Leipzig
         Hundewache, Galerie Thomas Hühsam, Offenbach/Main

2011 Ektoplasma, Filipp Rosbach Galerie, Leipzig

2010 Fermente, Maerzgalerie, Berlin (E mit Bastian Muhr) 
         Billige Zirpen I, Raum 4.4., HGB, Leipzig (E mit Emeli Theander)

2009 Elmsfeuer, Filipp Rosbach Galerie, Leipzig





Gruppenausstellungen

2016 Sie malen immer noch, Galerie Hausgeburt, Stuttgart

2015 In guter Nachbarschaft, Museum der Bildenden Künste, Leipzig

2014 Ramboux-Preis Stadt Trier, Stadtmuseum Simeonstift, Trier
         Mensch werde wesentlich - gemalt ist der Mensch mehr Mensch, Kunstverein Freunde aktueller Kunst, Zwickau
         Disegno, Kaspar-Hauser-Festspiele, Kunsthaus Reitbahn, Ansbach

2013 Wurzeln weit mehr Aufmerksamkeit widmen, Kunstverein Familie Montez, Frankfurt/Main
         Ergens tussen Markt en Maan, Korenmarkt 14, Mechelen (BE)

2012 In Bester Form, Kunsthalle der Sparkasse, Leipzig

2011 After the Goldrush, Kunstverein Speyer
         Contemporary Istanbul, mit Filipp Rosbach Galerie, Istanbul
         18. Leipziger Jahresausstellung, Werkschauhalle Baumwollspinnerei, Leipzig

2010 Trabant #21, Kunstverein Ausstellungsraum Klingenthal, Basel (CH) 

2009 All my freinds are dead, Maerzgalerie, Leipzig
         Good Mornin´Leipzig, how are you?, Gates of Eden /Merkel Collection, Mannheim 

2008 Hiwar Fanni, UNICEF-Gebäude, Beirut, Libanon